0421 2761 8060 info@hypnocare.de

Therapeutische Hypnose in Bremen

Hypnose in Bremen seit 2005

Seit fast zwei Jahrzehnten hilft Hypnocare Menschen mit diversen seelischen Leiden.
Heute behandeln wir mit den modernen Methoden der klinischen Hypnose schwerpunktmäßig die folgenden Störungen und Klienten:

Hypnose bei Angststörungen und Zwangsstörungen

Obwohl eine Angststörung den Alltag der Betroffenen oft stark einschränkt, gilt sie als behandelbar. Dass gerade eine Hypnosetherapie bei der Behandlung einer Angststörung sehr effektiv sein kann, haben unsere Therapeuten in vielen Jahren der Erfahrung mit Ängsten erleben dürfen. Hierzu wird mit verschiedenen hypnotherapeutischen Methoden gearbeitet, beginnend mit Erforschung der Ursache für die Angst.

Erfahren Sie hier mehr darüber, wie ursachenorientierte Hypnose bei einer Angststörung und Zwangsstörungen helfen kann.

Kinderhypnose/ Jugendhypnose

Gerade bei Kindern gilt eine Hypnosetherapie als sehr effektiv. Denn Kinder können sich oft noch besser auf eine innere Welt einlassen als viele Erwachsene und damit Veränderungen im Unterbewusstsein zulassen. Dies gilt bei diversen psychischen Problem, von Bettnässen über Selbstwert bis hin zu diversen Ängsten.

Wenn Sie sich dafür Interessieren wie Hypnose Ihrem oder einem bekannten Kind helfen kann, dann erfahren Sie hier mehr. 

Hypnose bei Depressionen

Depressionen sind häufig ein Thema, mit denen Klienten zu uns kommen. Allzu verständlich, denn Betroffene wünschen sich nichts sehnlicher als wieder Leichtigkeit in ihrem Leben zu spüren.

Wie eine Hypnosetherapie bei Depressionen helfen kann erfahren Sie hier.

Raucherentwöhnung durch Hypnose

Einem Raucher braucht man nicht zu erklären warum es besser wäre mit dem Rauchen aufzuhören. Dass Rauchen schädlich ist, weiß er selber. Viele Raucher interessieren sich viel mehr dafür, wie sie es schaffen können zum Nichtraucher zu werden und die Sucht zu überwinden. Hypnose ist tatsächlich ein Weg mit dem wir schon viele Menschen zu Nichtrauchern gemacht haben, die heute ein gesünderes Leben führen.

Wenn sie wissen möchten wie Hypnose in Bremen auch Ihnen helfen könnte nicht mehr rauchen zu müssen, dann informieren Sie sich hier. 

Gewichtsmanagement durch Hypnose

Will man Gewicht reduzieren, ist eine Diät oft das Mittel der Wahl. Doch Diäten bedeuten Verzicht, machen selten Spaß und sind daher oft nicht langfristig erfolgreich. Eine Hypnosetherapie zum Gewichtsmanagement verfolgt einen anderen Ansatz, da die Veränderungen im Unterbewusstsein erfolgen.

Wie genau Ihnen eine Hypnosetherapie helfen kann Ihr Gewicht dauerhaft und stressfrei zu reduzieren können Sie hier erfahren.

Hypnosetherapie bei Schlafstörungen

Betroffene wissen, dass Schlafstörungen nicht nur die Nacht sondern besonders den Alltag zur Qual machen können. Nachts kommen oft Gedanken an den nächsten Tag, was das Einschlafen oder Wiedereinschlafen weiter erschwert. Eine Hypnosetherapie kann hier tatsächlich helfen. In der Hypnose spüren wir u.a. die Ursachen für die Schlafstörung auf und bearbeiten diese. Auch weitere Techniken können helfen endlich wieder den ersehnten, erholsamen Schlaf zu finden.

Wie Hypnose in Bremen Ihren Schlaf verbessern könnte erfahren Sie hier.

Hypnose für Selbstwert

Oft kommen Menschen zu uns, die schon ein Leben lang unter vermindertem Selbstwert leiden. Von außen betrachtet gibt es hier häufig keinen sichtbaren Grund, sind es doch eigentlich liebenswerte Menschen, die in vielen Bereichen ihres Lebens erfolgreich sind. Sie fühlen sich aber nicht so. Das hat Gründe, die in einer Hypnosetherapie erforscht und bearbeitet werden, um Veränderungen im Unterbewusstsein zu erreichen.

Lernen Sie hier, wie eine Hypnosetherapie Ihr Bild über sich dauerhaft verändern könnte.

Hypnosetherapie bei Lebenskrisen

Trennung, Trauer, Arbeitslosigkeit, unglücklich verliebt. Es gibt viele Gründe, warum das Leben von jetzt auf gleich aus den Fugen geraten kann. Eine Hypnosetherapie konnte schon vielen Menschen helfen, Krisen zu überwinden und das zu erreichen, was in der Krise unmöglich scheint: Sich wieder besser fühlen.

Wenn Sie betroffen sind und wissen möchten ob eine Hypnosetherapie auch Ihnen helfen kann, informieren Sie sich hier.

Hypnosetherapie bei sonstigen Problemen

Es gibt viele Gründe, warum man sich dauerhaft unglücklich fühlt. Oft sind dies psychische Störungen wie psychosomatische Störungen (z.B. Reizdarm) oder Süchte. Aber auch viele andere Themen, die das Leben mit sich bringt.

Hier können Sie mehr darüber erfahren bei welchen Problemen Hypnose in Bremen wieder zu einem zufriedenem Erleben des Alltags führen kann.

Yager Therapie

Die Yager Therapie ist eine spezielle Therapieform in der Hypnosetherapie. Mit der Yager Therapie können Ursachen eines Problems bearbeitet werden, ohne diese direkt erleben zu müssen.

Erfahren Sie hier mehr über die Yager Therapie.

Hypnose in Bremen – wie ist der Ablauf einer Hypnosetherapie?

Eine wirkungsvolle Hypnosetherapie beginnt nicht erst mit der ersten Sitzung und endet nicht mit der letzten Sitzung. Eine Hypnosetherapie ist ein System mit verschiedenen Bausteinen, die ineinandergreifen. In vielen Jahren der klinischen Erfahrung haben wir gelernt, wie eine Hypnosetherapie zu gestalten ist, damit die Wahrscheinlichkeit einer heilenden Wirkung am höchsten ist.
Der folgende Ablauf bezieht sich nicht auf Kinderhypnose, Raucherentwöhnung und Gewichtsmanagement, da das Vorgehen hier in Teilen anders ist.

Schritt 1

Erste Kontaktaufnahme per Telefon, Kontaktformular oder Email

Kontakt ist der erste Schritt zur Besserung. Und der geht von Ihnen aus. Wenden Sie sich gerne an uns. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, hinterlassen Sie eine Nachricht und wir rufen so schnell wie möglich zurück.  In einem ersten Telefonat beantworten wir dann Ihre Fragen, Sie erfahren mehr über eine Therapie bei Hypnocare und wir besprechen, ob eine Hypnosetherapie für Ihr Anliegen Sinn machen könnte. Wenn dies so ist, vereinbaren wir einen Termin für ein kostenloses, unverbindliches Gespräch, in dem wir uns persönlich kennenlernen.

|
|

Schritt 2

Fragebogen

Vor dem Erstgespräch senden wir Ihnen einen Fragbogen zu, mit der Bitte diesen ausgefüllt bis einige Tage vor Ihrem Termin an uns zurückzusenden. Dieser Fragebogen hilft uns, uns optimal auf das Gespräch vorzubereiten, um sehr viel schneller sehr viel tiefer einsteigen zu können. Gleichzeitig ist der Fragebogen auch ein erster Schritt für Sie in die Therapie, denn Sie setzen sich mit Ihrem Anliegen noch einmal detailliert auseinander.

|
|

Schritt 3

Kostenloses Erstgespräch

Das Erstgespräch dauert ca. 1 bis 2 Stunden. Hier lernen Sie die Praxis und den Therapeuten kennen, lernen mehr über klinische Hypnose und ob eine Hypnosetherapie Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen kann. Sie haben während des Gesprächs auch die Gelegenheit ausführlich von sich und ihrem Problem zu berichteten. Für uns dient dieses Gespräch dazu beurteilen zu können, ob eine Hypnosetherapie Sinn macht. Wir nehmen uns daher auch die Freiheit dieses am Ende des Gesprächs offen zu sagen. Denn wir möchten Ihnen keine Sitzungen ohne Aussicht auf Erfolg verkaufen, sondern Ihnen bei der Heilung Ihres Leidens helfen. Am Ende des Gesprächs entscheiden Sie, ob Sie eine Hypnosetherapie bei uns in Bremen machen möchten. Diese Entscheidung brauchen Sie dann auch nicht zu begründen. Sollten Sie sich für eine Hypnosetherapie bei uns entscheiden, reservieren wir 5 Ihnen Termine. Dies bedeutet nicht, dass Sie alle 5 Termine an Anspruch nehmen müssen. Sie entscheiden nach jeder Sitzung , wie groß die Fortschritte sind und ob weitere Sitzungen nötig sind. Eine Planung der 5 Termine ist aber wichtig, da wir z.Z. recht ausgebucht sind und es einfacher ist Termine zu stornieren als kurzfristig neue Termine zu finden.

|
|

Schritt 4

Hypnosevorbereitung

Es ist erwiesen, dass man in der Regel schneller und tiefer in Trance gehen kann, wenn die Psyche schon erste Tranceerfahrungen gemacht hat. Daher erhalten Sie vor der ersten Sitzung von uns eine Hypnosevorbereitung in Form eines Audios. Hiermit erleben Sie zu Hause eine erste Selbsthypnose, die Sie optimal auf die Hypnosesitzungen vorbereitet und diese noch effektiver macht.

|
|

Schritt 5

Hypnosesitzungen

In zwei- bis dreistündigen Sitzungen erleben Sie therapeutische Trancen. Diese sind immer eine Kombination aus verschiedenen Methoden. Ein Schwerpunkt ist hierbei die ursachenorientierte Arbeit, also die Suche und Bearbeitung der Wurzel Ihres Problems. Aber auch weitere Methoden tragen zu Ihrem Therapieerfolg bei. Näheres zu den Methoden erfahren Sie im Vorgespräch oder auf dieser Website. Ein Ausführliches Vor- und Nachgespräch ist immer Teil der Sitzung.

|
|

Schritt 6

Erlernen von Selbsthypnose

Im Rahmen der Sitzungen erlernen Sie eine einfache Form der Selbsthypnose. Diese können Sie nutzen um zu Hause zwischen den Sitzungen an Ihrem Therapiefortschritt zu arbeiten. Die Selbsthypnose wird von vielen Klienten darüber hinaus ein Leben lang genutzt um diverse Themen in Selbsttherapie zu bearbeiten.

|
|

Schritt 7

Stabilisierende Nachbearbeitung durch individuelle Selbsthypnose-Audios

Nach ca. 2-3 Sitzungen erhalten Sie eine individuelle Selbsthypnose in Form eines Audios oder CD. Diese geht speziell auf Sie, Ihr Problem und die Erfahrungen aus den Sitzungen in der Praxis ein. Diese Selbsthypnose wirkt bei ersten Therapieerfolgen stabilisieren und wird darüber hinaus von vielen Klienten als eine entspannende Pause vom Alltag empfunden.

Das sagen Klienten über eine Hypnosetherapie bei uns in Bremen

Depression

Gewichtsmanagement

“Marco Richter betreute mich über 3 hypno-therapeutische Sitzungen zum Thema Gewichtsmanaement.Im Erstgespräch konnte er zunächst alle mir offenen Fragen ausführlich beantworten. Danach hatte ich viel Raum und Zeit, von mir und meinen Problemen zu berichten. Durch Marcos aufmerksame, interessierte, respektvolle, achtsame Haltung, das professionelle Setting in angenehmer, ruhiger Atmosphäre – all das in schönen Räumlichkeiten – fühlte ich mich vom ersten Augenblick an sehr wohl und gut aufgehoben.
Bereits nach der ersten Sitzung stellten sich Veränderungen in meinem Essverhalten ein.
Nach einiger Zeit entwickelte ich das Bedürfnis, wieder Sport zu treiben (was ich seit Jahren nicht mehr hatte).
In den folgenden Sitzungen wurden die bereits in mir wirkenden Veränderungen konsolidiert.
Seitdem verliere ich langsam, aber kontinuierlich weiter an Gewicht, freue mich über zunehmende Ausdauer beim Sport, bei der Arbeit und im sonstigen Alltag, und fühle mich deutlich wohler in meinem Körper.
Anders als bei einer Diät habe ich nie das Gefühl des Verzichts.
Eher haben sich meine Bedürfnisse verschoben:
Essen in angemessenen Mengen (ein mir bisher so nicht bekanntes Sättigungsgefühl stellt sich nach einer normalen Portion ein), und der Wunsch nach mehr körperlicher Aktivität, die ich trotz der Anstrengungen genießen kann.
Mein Körpergewicht selbst ist dabei nebensächlich geworden: ich beschäftige mich bewusst kaum noch damit.
Ich bin nach wie vor ebenso überrascht wie begeistert!

Falls andere Themen oder Probleme bei mir auftauchten, bei denen eine Hypnosetherapie möglich erscheint, werde ich mich erneut vertrauensvoll an Marco wenden.

Vielen Dank für alles!

Florian R.

24. November 2018

Lebenskrise

Angststörung (Angst vor Reisen)

 

Hallo Marco,

lang ist es her… Ich war im letzten Jahr bei dir aufgrund meiner Angstzustände im Urlaub. Ich hoffe, du bist trotz der momentanen Situation wohlauf und es geht dir gut!?

Nun habe ich seit unserer Zusammenarbeit schon so viele positive und entspannte Urlaubsreisen erlebt – ich bin einfach nur sehr dankbar für deine Hilfe!

Nun habe ich ja schon letztes Jahr erwähnt, dass ich gerne das Rauchen einstellen möchte. Jetzt wäre meine Frage an dich; darfst du momentan eigentlich praktizieren, oder bist du auch einer von wenigen, die momentan nicht arbeiten dürfen?

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, von dir zu hören und hoffe du kannst mir ein paar Terminvorschläge zusenden 🙂

 

Liebe Grüße

Anja L.

31. März 2020

Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Hypnosetherapie insgesamt?

Das Vorgespräch ist kostenlos und dauert 1-2 Stunden.

Eine Sitzung kostet 250,00 € und dauert 2-3 Stunden.

In der Regel sind 2-5 Sitzung für eine Therapie notwendig.

Wie schnell kann ich Termine bekommen?

Für das Vorgespräch ist in der Regel ein Termin innerhalb von 1-3 Wochen möglich, bei kurzfristigen Absagen auch früher.

Entscheiden Sie sich nach dem Vorgespräch für eine Therapie, beginnt diese innerhalb von 4 Wochen nach dem Vorgespräch. Sitzungen finden im Abstand von 1-2 Wochen statt.

Darf ein Angehöriger beim Vorgespräch dabei sein?

Ja, Angehörige sind willkommen. Es ist Ihre Entscheidung, ob dieser nur im allgemeinen Teil des Vorgesprächs im Raum ist, oder auch, wenn es um Ihre Geschichte und Beschwerden geht. Ein Warteraum für Angehörige ist vorhanden.

Ich lese auf dieser Website nichts über mein spezielles Problem. Ist es trotzdem durch Hypnosetherapie behandelbar? ?

Dies sollten wir am Telefon besprechen. Viele Probleme sind durch Hypnosetherapie behandelbar. In einem persönlichen Gespräch kann dies abgeklärt werden.

Ich reise mit dem Auto an. Ist eine Parkmöglichkeit vorhanden?

Ja, unser Klientenparkplatz ist direkt hinter dem Haus.

Darf ich meinen Hund zum Erstgespräch oder zur Hypnose mitbringen?

Ja, Hunde sind bei uns willkommen.